IM KERNGEBIET VON ISERLOHN-ZENTRUM - GEWERBEFLÄCHE IN EINEM GESCHÄFTSKOMPLEX MIT SEPARATEM ZUGANG

Referenznr. GWV345
Ansprechpartner Herr Schrammek
Ort Iserlohn
Nutzfläche 371m²
Zimmer 5
Heizung Fernwärme
Baujahr 1981
Courtage 3,57% (inkl. 19% MwSt.)

Extras:

  • + Sanitäre Einrichtungen
    + Separater Zugang

Im Kerngebiet der Iserlohner Innenstadt wird diese Fläche als Teileigentum einer Eigentümergemeinschaft angeboten. Das Objekt wurde 1981 in massiver Bauweise erstellt. Die betreffende Gewerbefläche bietet eine Nutzfläche von insgesamt ca. 371 qm.
Sie wurde über 30 Jahre als Sport- und Fitnessfläche genutzt und bietet hierfür neben den beiden Sporträumen zudem sanitäre Einrichtungen und Abstellräume. Insbesondere der im oberen Geschoss gelegene Teil besticht mit einer relativ hohen Lichten Höhe von 3,07m/2,75m (1. Maß zur Betondecke; 2. Maß zum Unterzug) und liefert ideale Voraussetzung für die sportliche Betätigung.

Der Hauptteil des Gebäudes ist vorwiegend als Ärztehaus ausgerichtet und bietet Spezialisten verschiedener Fachrichtungen ihre Praxisflächen. Eine Anlehnung an diese Nutzergruppe mit dem Thema Gesundheit und Fitness ist somit naheliegend. So wären Nutzungen für Physiotherapie, Heilkunde, Sport und Fitness hier ausgezeichnet untergebracht. Selbstverständlich ist auch eine Nutzung als Büro, Lager oder eine Einrichtung kultureller und/oder sozialer Natur möglich. Andernfalls ist ein Betrieb eines nicht wesentlich störenden Gewerbes denkbar, da diese Einheit über einen seitlich gelegenen und separaten Zugang erschlossen ist.

Das Objekt liegt im alten Teil der Iserlohner Innenstadt unweit der Haupteinkaufstraßen. Sie zeichnet sich durch die zentrale Lage und schnelle Anbindung an alle wichtigen Hauptstraßen und die Autobahnauffahrt A46-Zentrum aus. Einkaufmöglichkeiten und gastronomische Angebote sind fußläufig zu erreichen.

Energieausweis: Es liegt ein Energieausweis nach dem Energieverbrauch des Gebäudes vor. Der Endenergieverbrauch liegt bei 46 kWh/(qm*a), und der Primärenergieverbrauch bei 86 kWh/(qm*a). Die Steuerung der Fernwärmeanlage stammt aus dem Jahre 1986. Der Ausweis ist bis zum 26.06.2024 gültig.

Sonstiges:
WENN DIESES ANGEBOT IHR INTERESSE FINDET, KONTAKTIEREN SIE MICH AUF JEDEN FALL ÜBER DAS KONTAKTFORMULAR. NUR SO KANN EINE ZÜGIGE BEARBEITUNG GEWÄHRLEISTET WERDEN.

Unsere Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Irrtum sowie Zwischenverkauf/Vermietung bleiben ausdrücklich vorbehalten.
Alle Angaben stammen vom Eigentümer. Hierfür können wir keine Gewähr übernehmen.
E-Mail: info@immobilien-schrammek.de
Homepage: www.immobilien-schrammek.de
Ihr Ansprechpartner: Thomas Schrammek

« Zurück zur Übersicht