ISERLOHN ZENTRUMSNAH – ATTRAKTIVES DREIFAMILIENHAUS IN ABSOLUT BEGEHRTER LAGE

Referenznr. MFH324
Ansprechpartner Herr Schrammek
Ort Iserlohn
Wohnfläche 245m²
Nutzfläche 71m²
Zimmer 10
Heizung Gas-Etagenheizungen
Baujahr 1935
Courtage 3,57% (inkl. 19% MwSt.)

Extras:

  • + Balkon
  • + Terrasse
  • + Garten

Dieses Mehrfamilienhaus befindet sich in ausgezeichneter Wohnlage von Iserlohn. Es wurde 1936 auf einem ca. 293 qm großen Kaufgrundstück in massiver Bauweise errichtet. Es bietet Ihnen drei abgeschlossene Wohneinheiten mit insgesamt ca. 245 qm Wohnfläche und ca. 71 qm Nutzfläche und überzeugt dabei mit den attraktiven Wohnungstypen und der großartigen Lage.

Die Wohnung im Erdgeschoss (WE 1) hat einen klassischen Schnitt und eine gute Größe (ca. 82 qm Wohnfläche). Sämtliche Räume sind von dem zentralen Flur aus zugänglich, gut geschnitten und lichterfüllt. Die Wohnung im Obergeschoss (WE 2) ist in Schnitt und Größe (ca. 79 qm Wohnfläche) nahezu identisch. Hier komplettiert ein zusätzlicher Balkon über und anstelle des Erkers im Erdgeschoss das Wohnraumangebot. Beide Wohnungen weisen viel Platz für die Einzelperson, das Paar oder die kleine Familie auf sowie ein angenehmes Wohnambiente zum Wohlfühlen.

Die Maisonettewohnung (WE 3 mit insgesamt ca. 84 qm Wohnfläche) betreten Sie im Dachgeschoss des Hauses. Dieses unterscheidet sich dabei in Schnitt und Größe ebenfalls nicht wesentlich von den Wohneinheiten des Erd- oder des Obergeschosses. Auch hier gelangen Sie über einen zentralen Flur in sämtliche Räume, die allesamt hell und großzügig geschnitten sind und gute Stellmöglichkeiten bieten. Zudem haben Sie von hier aus den Zugang zum ausgebauten Spitzboden, welcher einen weiteren Schlafraum, ein Badezimmer und einen Abstellraum mit Dusche offeriert. Somit stehen hier auch einer Familie mit bis zu 2 Kindern ausreichend Räume zur Verfügung.

Das Objekt ist vollständig unterkellert. Im Keller befinden sich neben den gemeinschaftlichen Räumen, wie dem Wasch-/Heizungskeller und einem Gerätekeller, außerdem 3 separate Kellerräume, die den einzelnen Wohneinheiten zugeordnet sind und diesen ausreichend Stauraum bieten.

ZUR AUFTEILUNG:
WE 1 (Erdgeschoss ca. 86 qm Wfl.): Flur, Wohnzimmer, Schlafzimmer, Kinder-/Gäste-/Arbeitszimmer (Derzeit offen als Esszimmer zum Wohnzimmer), Küche mit Vorrats-/Abstellraum, Tageslichtbadezimmer
WE 2 (Obergeschoss ca. 82 qm Wfl.): Flur, Wohnzimmer, Schlafzimmer, Kinder-/Gäste-/Arbeitszimmer mit Ausgang auf den Balkon, Küche mit Vorrats-/Abstellraum, Tageslichtbadezimmer
WE 3 (Dachgeschoss und Spitzboden ca. 84 qm Wfl.): Flur, Wohnzimmer, Kinderzimmer 1, Kinderzimmer 2, Küche, Tageslichtbadezimmer, Schlafzimmer, Tageslichtbadezimmer

Durch den ansprechenden Schnitt und die nachgefragten Größen der Wohnungen sowie der fußläufigen Stadtnähe sind diese sehr begehrt und lassen sich bei Bedarf jederzeit gut neu vermieten. Das Objekt ist somit überaus attraktiv für das Portfolio eines jeden Kapitalanlegers.

Das Objekt liegt äußerst zentral und ist nur ca. 400 m vom Stadtkern entfernt. Die Autobahnanbindung ist mit einer Entfernung von 1,2 km zur Anschlussstelle IS-Seilersee ebenfalls sehr gut erreichbar. Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf sind im Stadtzentrum oder auch am Bädeker Platz zu finden und fußläufig oder mit dem Pkw gut erreichbar.
Auch für Familien mit Kindern bietet die Lage eine optimale Infrastruktur. Kindergärten sind lediglich 250 m entfernt, während die Grundschule nur 400 m entfernt ist. Auch die weiterführenden Schulen, wie das örtliche Gymnasium An der Stenner oder Märkisches Gymnasium Iserlohn, sind mit einer Distanz von weniger als 1 km bequem zu erreichen.

Insgesamt zeichnet sich die Lage durch ihre Nähe zur Stadt und dennoch ruhige Umgebung aus. Diese Kombination macht das Objekt besonders attraktiv für diejenigen, die die Vorteile des städtischen Lebens schätzen, aber dennoch ein ruhiges und familiäres Zuhause suchen.

INFO: Die derzeitigen IST-Mieteinnahmen (Kaltmieten) der Wohnungen betragen EUR 17.940 pro Jahr.

ENERGIEAUSWEIS:
Es liegt ein Energieausweis nach dem Energiebedarf des Gebäudes vor. Der Endenergiebedarf liegt bei 191 kWh/(qm*a), und der Primärenergiebedarf bei 235 kWh/(qm*a). Die Gas-Etagenheizungen stammen aus den Jahren 1989, 1991 und 2007. Der Ausweis ist bis zum 03.04.2027 gültig.

WENN DIESES ANGEBOT IHR INTERESSE FINDET, MELDEN SIE SICH BITTE UNBEDINGT ÜBER DAS KONTAKTFORMULAR. NUR SO KANN EINE ZÜGIGE BEARBEITUNG GEWÄHRLEISTET WERDEN.

Unsere Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Irrtum sowie Zwischenverkauf/Vermietung bleiben ausdrücklich vorbehalten.
Alle Angaben stammen vom Eigentümer. Hierfür können wir keine Gewähr übernehmen.

E-Mail: info@immobilien-schrammek.de
Homepage: www.immobilien-schrammek.de
Ihr Ansprechpartner: Thomas Schrammek

« Zurück zur Übersicht

Immoscout24 Premium Partner
IVD Mitglied
SGD Ausbildung
Logo Immobilienschaden-Bewerter
Marktwertermittler