MODERNES ARCHITEKTENHAUS - LICHTDURCHFLUTET, GROssZÜGIG GESCHNITTEN UND FLEXIBEL NUTZBAR

Referenznr. EFH533
Ansprechpartner Herr Schrammek
Ort Iserlohn
Wohnfläche 211m²
Nutzfläche 97m²
Grundstück 756m²
Zimmer 6
Heizung Fußbodenheizung (Gas-Brennwertheizung mit WW-A
Baujahr 2003
Courtage 3,57% (inkl. 19% MwSt.)

Extras:

  • + Garten
  • + Tageslicht Gäste-WC
    + zweites Badezimmer möglich
    + Zwei Terrassen
    + mehrere PKW-Stellplätze

Dieses freistehende Einfamilienhaus wurde 2003 in massiver Bauweise auf einem 756 qm großen Kaufgrundstück erbaut. Es bietet mit ca. 211 qm Wohnfläche und 97 qm Nutzfläche viel Raum zum Leben und Arbeiten unter einem Dach. Ob Großfamilie, das platzbegehrende Paar oder der Freiberufler, das attraktive und großzügige Konzept der Raumaufteilung gefällt auf Anhieb.

Erleben Sie qualitativ hochwertige Ausstattung im Zusammenspiel mit vielen Highlights und einer außergewöhnlichen Architektur. Die Objektansicht als Mischung aus Bauhaus und Pultdach hinterlässt beim Betrachter einen bleibenden Eindruck, der sich im Inneren des Gebäudes verfestigt. Das Esszimmer und ein Teil des Wohnbereichs sind zum Obergeschoss hin geöffnet und begeistern mit gegenüberstehenden, zweistöckigen großen Fensterelementen. Viel Licht und diese außergewöhnliche Raumsituation schaffen eine besondere Atmosphäre.

Der überwiegende Teil der Böden ist mit Eiche-Landhausdielen ausgestattet, lediglich der Eingangsbereich und die Bäder sind mit Feinsteinzeug/Steinplatten oder Fliesen versehen. Die Beheizung des Hauses erfolgt durch eine Gas-Brennwertheizung mit Warmwasserspeicher, die im gesamten Wohnraum des Hauses als Fußbodenheizung ausgelegt ist und einen Teil des Kellers über Flachheizkörper beheizt. Der Wohnbereich und das mittlere Kinder-/Gäste-/Arbeitszimmer verfügen außerdem über einen Kaminzug, so dass ein oder zwei Kaminöfen bei Bedarf angeschlossen werden können. Im linken Kinder-/Gäste-/Arbeitszimmer wurden Warm- und Kaltwasserleitungen vorbereitet, so dass hieraus ein weiteres Badezimmer entstehen kann. Eine Trennung der beiden Gebäudehälften zu zwei Maisonettewohnungen wäre dann möglich. Technisch wurde das Haus bereits mit einem BUS-System ausgestattet, derzeit lassen sich die Beleuchtung, die Heizung, sämtliche Rollläden im gesamten Haus und die beiden Dachluken im Obergeschoss des Hauses steuern. Bereits vorbereitet wurden die Verkabelung und die Sensoren für eine Alarmanlage sowie die Möglichkeit zur Aufrüstung der Bedienung per Smartphone.

Das gut eingefriedete Grundstück ist zur Grundstücksgrenze mit hohen Hecken und Bäumen bewachsen und nahezu komplett uneinsehbar. Die Zufahrt zum Haus und ein Teil der Terrasse sind mit Edelsplitt befestigt. Neben dem Haus befinden sich derzeit mehrere Pkw-Stellplätze. Es besteht die Möglichkeit zur Errichtung einer Garage, hierfür wurde bereits eine Entwässerungsleitung für das Niederschlagswasser gelegt.

Zur Aufteilung:
EG: Diele mit Zugang zum OG und KG, Tageslicht Gäste-WC, Arbeits-/Gästezimmer mit anschließenden Abstellraum/Teeküche (Umbau zum Bad möglich) und Ausgang auf eine kleine Terrasse, großes Wohn-/Esszimmer mit offener Küche, einem Abstellraum und Ausgang auf die große Terrasse sowie den Garten

OG: Flur mit anschließender Galerie, Tageslichtbad mit freistehender Wanne und ebenerdiger Dusche, Schlafzimmer, drei Kinder-/Gäste-/Arbeitszimmer

KG: Flur, Hausanschlussraum, Waschküche/Heizungsraum, 3 große Kellerräume (davon einer mit Ausgang in den Garten, 1 kleiner Kellerraum

Sie wohnen an einer kleinen Wohnstraße in ruhiger Wohnlage angrenzend an Felder und Wiesen. Die unmittelbare Nachbarschaft ist geprägt durch hochwertige und individuelle Einfamilienhausbebauung. In fußläufiger Entfernung befinden sich drei Kindergärten und die Grundschule sowie Einkaufsmöglichkeiten des täglichen Bedarfs sowie verschiedene Ärzte diverser Fachrichtungen. Die nächstgelegenen Städte wie Dortmund oder Schwerte erreichen Sie schnell mit dem PKW. Berufspendlern bietet außerdem die nahe gelegene Bahnhaltestelle eine staufreie Anbindung an den Arbeitsplatz in Dortmund, Düsseldorf, Köln und Umgebung.

INFO: Das Objekt ist derzeit vermietet, aber wurde von dem Mieter zum 30.11.2019 gekündigt. Ein Bezug zur Selbstnutzung des Objektes ist somit ab dem 01.12.2019 möglich.

Energieausweis: Es liegt ein Energieausweis nach dem Energieverbrauch des Gebäudes vor. Der Endenergieverbrauch liegt bei 113,40 kWh/(qm*a), und der Primärenergieverbrauch bei 124,75 kWh/(qm*a). Die Gas-Zentralheizung inkl. Warmwasserspeicher stammt aus dem Jahre 2003. Der Ausweis ist bis zum 12.07.2029 gültig.

Sonstiges:
WENN DIESES ANGEBOT IHR INTERESSE FINDET, KONTAKTIEREN SIE MICH AUF JEDEN FALL ÜBER DAS KONTAKTFORMULAR. NUR SO KANN EINE ZÜGIGE BEARBEITUNG GEWÄHRLEISTET WERDEN.

Unsere Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Irrtum sowie Zwischenverkauf/Vermietung bleiben ausdrücklich vorbehalten.
Alle Angaben stammen vom Eigentümer. Hierfür können wir keine Gewähr übernehmen.
E-Mail: info@immobilien-schrammek.de
Homepage: www.immobilien-schrammek.de
Ihr Ansprechpartner: Thomas Schrammek

« Zurück zur Übersicht